Fr 25.11.2022

Hansa 39

Tickets kaufen

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 17,50 Euro zzgl. Gebühren | AK: 20,00 Euro

Nachholtermin vom 03.12.2021. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

AUDIOLITH PUNKFEST

 


 

Gefördert von

Präsentiert von

Veranstalter

ALARMSIGNAL

Stil: Punk | Heimat: Celle

ALARMSIGNAL

Klare Kante: Fertig mit euch und eurer Welt! ALARMSIGNAL sind die Abrechnung mit der Beliebigkeit, der Stagnation und den Faschos dieser Welt. Vor 18 Jahren in Celle gegründet, hat sich die Band nach etlichen Konzerten und sechs Longplayern einen festen Platz in der deutschsprachigen Punk-Rock-Szene erspielt – und die Fangemeinde wächst von Jahr zu Jahr weiter. Mit „Attaque“ steht nun endlich das siebte und mit Sicherheit auch beste und ausgereifteste Studio-Album der Punk-Rocker in den Startlöchern. Wer hier mit Eintönigkeit und nichtssagenden Durchhalteparolen rechnet, hat sich geschnitten! Mal aggressiv und wütend, mal resigniert und nachdenklich überzeugen ALARMSIGNAL mit überwiegend hymnenhaftem Punk-Rock, der gerne von Chören getragen wird und selbst in seinen schnellen Parts nie den roten Faden zur Melodie verliert. Ein Musikjournalist schrieb, dass ALARMSIGNAL vielleicht mit zu den letzten authentischen Punkbands gehören, welche die Szene zu bieten hat. Wer die Jungs kennt und die Band einmal live gesehen hat, wird diese Aussage auf jeden Fall bestätigen können. Keine Show ohne erhobene Mittelfinger, wer still stehenbleibt verliert! Warnhinweis: Pogo und blaue Flecke sind mögliche Folgen. Ein ALARMSIGNAL-Konzert bleibt in deinem Kopf und an deinem Körper. In diesem Sinne: ALARMSIGNAL, Attaque! (Quelle: Audiolith)


DIE CIGARETTEN

Stil: Punk, Grunge, Wave, Rave, Experimental | Heimat: Hamburg

DIE CIGARETTEN

Direkt aus der unendlichen Darkness des Outerspace landen Die CIGARETTEN, wie das letzte Mal Galaktika vom fernen Stern Andromeda. Dabei fühlt sich jede Lebensform, die schon mal das Gefühl hatte „Ich gehöre hier nicht hin“ bei den CIGARETTEN sofort im Safe Space angekommen. In ihrem Versuch, mit uns Kontakt aufzunehmen, wurden Die CIGARETTEN so in kürzester Zeit zum Untergrund-Geheimtipp. Die erste Grunge-Band, die man mag, selbst wenn man keinen Grunge mag.
Auf ihrer Reise zu uns scheinen Die CIGARETTEN dabei eine Menge durchs All treibende 4:3 TV-Signale aufgefangen zu haben, die sie nun einmal durch den Future-Converter gedreht an uns broadcasten. Ihre Live-Shows sind weniger Konzerte als jedes für sich ein einzigartiger Vibe-Exzess auf ballernder Fuzznoise-Basis. Ob nun in Quedlingburg, bei der BBC, in Oberpöbel, auf Benjamin von Stuckrad-Barres Insta-Kanal, auf Radio Fritz Berlin, Spiegel Online, FM4, Brooklyner Szene-Blogs oder hier: Die CIGARETTEN - das ist bekannt. 
Ihr Heimatplanet liegt irgendwo zwischen Problemkind-Pop, Experimental-Jetset, WaveRave, Cyber-Grunge, #alternativeaesthetics und Basquiat. Teenage-Space-Witchcraft. Wer die Tunes der CIGARETTEN schiebt, macht den Candyflip in ihren Kosmos voller Querverweise und Paralleluniversen. Das ist entweder die größte neue Band der Geschichte oder ein Haufen Weltraumschrott. Schon allein deswegen bietet man den CIGARETTEN gerne einen Landeplatz für ihr Ufo an.
(Quelle: Agentur)


LOBSTERBOMB

Stil: Punk, Experimental | Heimat: Berlin

Die neue Band LOBSTERBOMB, die 2020 in Berlin gegründet wurde, ging mit einer Reihe von energischen, rohen und tanzbaren Singles ins Jahr 2021. Ihre Debüt-EP "GO! Gehen! Go!" ist jetzt da. Die Band nähert sich Themen der persönlichen Introspektion, des Wunsches nach systemischem Wandel und des individuellen Wachstums durch eine Linse aus frenetischem, lautem und eingängigem Indie-Garagen-Rock. (Quelle: Bandinfo)


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.