search

LIVESTREAM Kinder-Programm: Sa 7-12 Uhr & So 6-9 Uhr 

Die Kurzwelle ist eine Radiosendung von Kindern für Kinder bei uns auf Radio Feierwerk. Ihr könnt sie jeden Samstag live von 10 bis 12 Uhr und als Wiederholung jeden Sonntag von 7 bis 9 Uhr auf UKW 92,4 hören.

 

Es erwarten euch ein topaktuelles Programm zu Themen, die Kinder bewegen: Reportagen, Interviews, Umfragen, Nachrichten, Spiel- und Buchtipps, einem Hörspiel und vielen Fragen an Live-Gäste im Studio.

Das Beste: Bei der Kurzwelle machen Kinder zwischen acht und 13 Jahren das Programm selbst. Unter der Anleitung von Journalist*innen und Medienpädagog*innen werden sie zu Nachwuchsreporter*innen und lernen, wie sie Texte im Studio einsprechen und was es heißt, live zu moderieren. Kopfhörer auf, Radio an und schon nimmt die Kurzwelle euch mit zur Filmpremiere, zur Lamawanderung, zum Bogenschießen, zum Interview mit der Lieblingsband und vielem mehr.

Für alle, die es samstags nicht schaffen, einzuschalten, stellen wir auf Spotify und in unserer Mediathek eine Vielzahl an Beiträgen aus der Kurzwelle als Podcast zur Verfügung.

Immer aktuell informiert zu den laufenden Sendungen seid ihr, wenn ihr uns auf Instagram folgt.

Ihr wollt mitmachen? Dann kommt in unsere Mitmach-Redaktion.

Moderation: Björn und das Kindermoderatorenteam kurzwelle(at)feierwerk(dot)de

 

Aktuellste Sendung zum Nachhören

Die Kurzwelle vom 21.01.2023

Pallaskatzen - so werden die Manuls auch genannt - sind richtige Stars im Internet. Sie sind wild. Sie sind pelzig. Sie sind... genervt? Jedenfalls sagt uns das ihr unverwechselbarer Blick. Wo und wie die Manuls leben und warum sie so einen Blick haben, erklärt euch Kinderreporterin Frida. Florist_Innen arbeiten mit Blumen. Die meisten besitzen einen Blumenladen. Margarete aber betreibt eine richtige Werkstatt. Dort bearbeitet sie mit ihren Angestellten große Bestellungen. Kinderreporterin Frida hat sie einige Fragen über Blumen und ihren Beruf beantwortet. Außerdem hat sie von Margarete gelernt, wie man einen kleinen Strauß bindet. Im Winter geht's unserer Haut ganz schön an den Kragen. Die mag die kalte Jahreszeit nämlich gar nicht. Deswegen wird sie trocken, spröde, reißt vielleicht sogar ein. Aber woran genau liegt das und was können wir dagegen tun? Das erklären euch Reporterin Emilia und die Hautärztin Dr. Meike Streker.

Sendungsarchiv

Mehr zu hören gibt es auf Spotify

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.