Aktuelle Förderungen im Pop

18.05.2022 Fachstelle Pop News Startseite Fachstelle Pop

Förderungen für Musiker*innen und Bands, regional und bundesweit!

Hier findet ihr ab sofort aktuelle Förderungen, für die ihr euch sofort oder in Kürze bewerben könnt! Weil wir auch nur Menschen sind, erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit - wenn ihr weitere Förderungen kennt, meldet euch gerne unter pop@feierwerk.de! Eine allgemeine Übersicht zu Förderungen für Künstler*innen und Veranstalter*innen findet ihr in unserem Info-Pool. Falls ihr auf der Suche nach Überbrückungshilfen für eure Venue oder euch als Soloselbstständige seid, werdet ihr in unserer News "UNTERSTÜTZUNGEN FÜR SOLOSELBSTSTÄNDIGE UND UNTERNEHMEN" fündig.

Aktuell ausgeschrieben sind:

Landeshauptstadt München - Popmusik Veranstaltungszuschuss

  • Für:
    Veranstalter*innen von nicht-kommerziellen Konzertreihen in kleineren Musiklocations oder Festivals der Popularmusik, die noch kurzfristig in 2022 stattfinden sollen.
  • Wie viel:
    Förderungen von 1.000€ bis 2.500€
  • Ab wann - bis wann:
    ab sofort bis 9. August (für Projekte von Oktober bis Dezember 2022) bzw.
    16. November (für Projekte von Januar bis Juni 2023)
  • Wichtig:
    • Im Falle von Programmreihen darf der größte genutze Veranstaltungsraum eine Kapazität von 500 Personen nicht überschreiten.
    • Musiker*innen aus München sollen maßgeblich miteinbezogen werden.

Mehr zu den Zuschüssen und alle notwendigen Unterlagen.

 

Initiative Musik - Veranstalter*innen & Festivals (NK2)

  • Für:
    Veranstalter*innen und Musikfestivals, die Livemusikveranstaltungen, Musikfestivals mit überregionaler Bedeutung oder Umsonst&Draußen-Festivals veranstalten, die einen Betrag zum Erhalt und Stärkung der Musikszene leisten können.
  • Wie viel:
    mind. 5.000€, bis 200.000€, abhängig von der Höhe der Gesamtausgaben (max. 80% der Gesamtausgaben)
  • Ab wann - bis wann:
    ab 2. Mai
  • Wichtig:
    • Die Initiative Musik veranstaltet Infocalls, an denen ihr kostenlos teilnehmen könnt. Mehr Informationen findet ihr auf der Seite der Förderung.
    • Auch Projekte der Nachwuchsförderung, Gender Equality, Professionalisierung, Vernet-
      zung, Förderung der Akzeptanz von Livemusik können gefördert werden

Zu mehr Infos, die Fördergrundsätze, Antragsvorlagen und den Infocalls.

Übrigens: Für das Jahr 2022 wurden bereits weitere Förderrunden zum 12. Oktober angekündigt.

 

bayern kreativ - Stipendienprogramm "Junge Kunst und neue Wege"

  • Für:
    Künstler*innen in der Anfangsphase ihrer professionellen künstlerischen Existenz mit bestehendem Hauptwohnsitz oder einem Arbeitsschwerpunkt in Bayern, die ein Projekt beginnen/vollenden möchten, das den Beginn ihrer professionellen Existenz unterstützt
  • Wie viel:
    Pauschal 5000€ zur Unterstützung der Arbeit an einem künstlerischen Vorhaben im Bewilligungszeitraum (01.01.2022 - 31.12.2022)
  • Ab wann - bis wann:
    1. Mai - 30. Juni
    Wichtig:
    • Bayern innovativ veranstaltet am 17. Mai einen Infocall zum Stipendienprogramm, mehr dazu unter dem Link unten.
    • Grundsätzlich ist eine begonnene/abgeschlossene künstlerische Ausbildung bzw. Studium gefordert, allerdings kann man beispielsweise auch ein Eintritt in die KSK innerhalb der letzten 5 Jahren angeben werden. (Siehe FAQs)

Zu mehr Infos, die Fördergrundsätze, dem Antrag und dem Infocall von bayern kreativ.

Übrigens: Für das Jahr 2022 wurden bereits weitere Förderrunden zum 12. Oktober angekündigt.

 

Initiative Musik - Künstler*innenförderung NEUSTART KULTUR, 58. Runde

  • Für:
    Musiker*innen, Interpret*innen, Ensembles und Autor*innen zusammen mit Unternehmen aus der Musikwirtschaft mit Wohn-/Firmensitz in Deutschland, die ein konkretes Projekt verwirklichen wollen.
  • Wie viel:
    8.500€ bis max. 60.000€, abhängig von der Höhe der Gesamtausgaben
  • Ab wann - bis wann:
    bis 13. Juli 2022, 12 Uhr.
  • Wichtig:
    • Je höher die Gesamtsumme des Projekts, desto geringer fällt der Förderanteil aus: Bei Gesamtausgaben von 10.000€ beträgt der Eigenanteil mindestens 15%, bei Gesamtausgaben von 120.000€ bei mindestens 50%

Weitere Informationen, ein FAQ und die Onlineantragsstellung zur Künstler*innenförderung NEUSTART KULTUR 

Übrigens: Für das Jahr 2022 wurden bereits weitere Förderrunden zum 12. Oktober angekündigt.

 

Bundesverband Popularmusik e.V. - Stipendienprogramm

  • Für:
    Newcomer*innen im Bereich Pop(ularmusik) oder Musiker*innen aller Gewerke, deren Karriere durch Corona stagniert ist, die freiberuflich tätig sind
  • Wie viel:
    5.000€ für einen Zeitraum von 4 Monaten
  • Ab wann - bis wann:
    Ab Anfang Juni, dann bis zu vier Wochen Bewerbungsphase
  • Wichtig:
    • Die Stipendien werden im Windhundverfahren vergeben, heißt: First Come, First Serve!
    • Newcomer*innen können wahlweise einen Abschluss einer einschlägigen Hochschule/Universität vorlegen oder müssen eine professionelle Tätigkeit nachweisen, die frühestens 2017 begonnen hat und nicht mehr als zwei Alben umfassen darf.

Die genauen Fördergrundsätze, ein ausführliches FAQ und die Online-Antragsstellung für die Pop-Stipendien findet ihr hier.

 

Musikfonds - Projektförderung: Laufende Anträge

  • Für:
    Künstler*innen, Musiker*innen, Komponist*innen, Bands oder Ensembles aller Größen sowie Institutionen, die ein konkretes Projekt im Zeitraum 01. August bis 30. September 2022 realisieren möchten
  • Wie viel:
    max. 2.000€
  • Ab wann - bis wann:
    Bis 30. Juni
    Wichtig:
    • Höhere Fördersummen werden im Rahmen der Projektförderung in der 2. Förderrunde 2022 ab 1. September bis 30. September vergeben.
    • Weitere Runden dieses Jahr finden zum 31. August, 31.Oktober und 31. Dezember statt

Zu mehr Infos, die Fördergrundsätze und das Onlineantragsformuar hier.

 

Goethe Institut - Reisekostenförderung - Musikprojekte von Nachwuchs- und Laienensembles im Ausland

  • Für:
    Laien- und Nachwuchsensembles, die bereits mit überdurchschnittlichen musikalischen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben und eine Konzertreise/eine Wettbewerbsteilnahme im Ausland planen
  • Wie viel:
    lediglich ein Zuschuss, die Reise sollte bereits größtenteils finanziert sein.
  • Ab wann - bis wann:
    Laufend
    Wichtig:
    • Reisen mit Benefizzweck können nicht bezuschusst werden
    • Anträge auf Förderung von Musikprojekten im Ausland müssen mindestens sechs Wochen vor dem geplanten Beginn eines Projektes gestellt werden.

Zu mehr Infos, die Fördergrundsätze und das Onlineantragsformular.