Fr 27.05.2022

All Area

Einlass: 09:30 Uhr | Beginn: 10:00 Uhr | Ende: 22:00 Uhr

Teilnahme kostenfrei

LET'S BE THE CHANGE
Workshops und Austausch zu den Themen Awareness & Diversität

Auch 2022 sind Sexismus, Gewalt, Rassismus und Diskriminierung erlebter Alltag in der Gesellschaft sowie auf Veranstaltungen. Daher ist es wichtig, sich mit diesen Themen auseinander zu setzen und sich die notwendigen Informationen und Tools für einen guten Umgang zuzulegen.

Am 27.05.2022 veranstalten wir einen ganzen Tag im Zeichen von „Let’s be the change“ mit spannenden Gesprächsrunden, Workshops, Best Practice Ansätzen und vielen Austauschmöglichkeiten. Seid dabei und helft mit, Kultur zu einem Safer Space zu machen, frei nach dem Motto: Gemeinsam. Bewusst. Divers. Feiern

Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird um Anmeldung gebeten: https://forms.gle/xwQRa1hHC4B9hEoG7 

Die Räumlichkeiten im Feierwerk sind barrierefrei zugänglich alle Informationen hierzu findet ihr hier: www.feierwerk.de/konzert-kulturprogramm/infos-fuer-besucherinnen/faqs 

Bei Fragen meldet euch gerne jederzeit unter pop@feierwerk.de oder unter 089/72488420 Wir freuen uns auf euch!

Let’s be the change“  wird in Kooperation von der Feierwerk Fachstelle Pop, Safe the Dance und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München veranstaltet. Unterstützt durch den VDMK e.V., VPBY e.V. und die Fachstelle Moderation der Nacht

Schirmherrin 2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden

PROGRAMM

09:30 Uhr: Einlass
10:00 Uhr: Begrüßung durch Schirmherrin Katrin Habenschaden. 
10 - 11:30 Uhr: Begrüßung und Einführung in das Thema „Awareness“ mit Safe the Dance 
11:30 - 13:00 Uhr: Workshoprunde 1: freie Wahl aus drei Themen: 

• Diversitätsbewusste und diskriminierungskritische Kommunikation (TBA, VPBy)
• Awareness in der Praxis umsetzen (Mirca Lotz & Hannah Benedumm / Safe the Dance)
• Inklusion auf Events (Itje Kleinert; Initiative Barrierefrei Feiern) 

13:00 - 14:00 Uhr: Mittagspause 
14:00 - 15:30 Uhr: Wiederholung der Workshops vom Vormittag (um mehr als ein Thema besuchen zu können) 
15:30 - 16:15 Uhr: Nachmittagspause 
16:15 - 17:15 Uhr: Round Table zum Thema „Was kann die Stadt und ihre Akteur*innen für mehr Diversität und Awareness tun“ 
16:15 - 17:15 Uhr: Vortrag zum Thema „Hatespeech“ 
17.15 - 17.45 Uhr: Nachmittagspause Snack 
17:45 - 19:45 Uhr: Gesprächsrunde zum Thema “Rassismus, Critical Whiteness & Privilegien“ 
19:45 - 22:00 Uhr: Informeller Ausklang

^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.