Mo 29.01.2024

Milla Club

Beginn: 19:00 Uhr | Ende: 23:00 Uhr

Teilnahme kostenfrei

CHEERS - Treffen der Münchner Musikszene

Cheers #28 - Wie komme ich auf die Münchner Bühnen?

Alle 2 Monate.
Willkommen sind alle, die im weiten Feld der Popkultur aktiv sind. Genreunabhängig. 

Ziel: Eine bessere Vernetzung der jungen Szene. Musiker*innen. Künstler*innen. Booker*innen. Manager*innen. Produzent*innen. Veranstalter*innen. Clubbetreiber*innen. Labelmenschen. Musikverlagsleute. Medienleute. Grafiker*innen…oder solche, die so oder so ähnlich arbeiten (wollen). Hier habt ihr die Möglichkeit, tolle Leute kennen zu lernen, die ähnliche Dinge tun und mögen, wie ihr selbst. 

Bei Fragen oder Anregungen wendet euch gerne an Alessa Patzer (alessa.patzer@feierwerk.de).

 

Zum CHEERS #28 quartieren wir uns diesmal in die Milla ein – eine von zahlreichen Münchner Bühnen, die jungen Künstler*innen Auftrittsmöglichkeiten anbietet. 

Sei es im Rahmen von Supportslots, Formaten wie einer Open Stage oder mit einem Wettbewerb – die Wege auf Münchens Bühnen sind vielfältig. Aber: Wo kann man sich bewerben? Welcher Weg führt zum Ruhm? Muss es immer die viel besprochene „Ochsentour“ sein?

Darüber sprechen wir bei unserem Einstiegspanel mit vier wunderbaren Panelist*innen, die wir Euch in den nächsten Wochen auf unserem Instagramaccount vorstellen. 

Unser Zeitplan lautet wie folgt: 
19 Uhr: Doors & Öffnung der Bar 
19:45 Uhr: Einstiegspanel zum Thema „Wie komme ich auf die Münchner Bühnen?“ 
ca. 20:15 Uhr: Freies, themenunabhängiges Netzwerken 

Eintritt wie immer frei, Anmeldung unter pop(at)feierwerk(dot)de mit vollständigem Namen + Institutions-, Künstler*innen oder Bandnamen erforderlich.

 

^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.